top of page

Dritter Rang im Unihockey am kantonalen Schulsporttag

Am kantonalen Schulsporttag vom 7. Februar in der St. Jakobshalle stellte die Sekundarschule Frenkendorf ein Unihockeyteam in der Kategorie «Knaben 8. und 9. Klasse». Dieses stellte sich aus Schülern der Klassen 2Pef zusammen. Das motivierte Team bestand aus erfahrenen Unihockeyspielern, wie auch aus weiteren engagierten Sportlern. Während des Turniers harmonisierte das Team immer wie besser und mit viel Wille und Kampfgeist konnte man sich für die Halbfinals qualifizieren. In diesem musste man sich leider dem späteren Sieger, der Sekundarschule Reinach geschlagen geben. Trotzdem liessen die Jungs nicht nach und zeigten im Spiel um Rang 3 eine starke Reaktion. So konnte man schlussendlich verdient den dritten Rang belegen und mit dem Pokal zurück nach Frenkendorf reisen.

Die Teilnehmer dürfen nicht nur auf ihre Platzierung stolz sein, sondern auch auf ihr grosses Engagement und Teamgeist während des gesamten Tages. Es gilt nun aus den Spielen zu lernen und im nächsten Jahr als 9. Klässler nach dem Sieg zu streben.



Comments


bottom of page